login

Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch!
Hier dürfen Sie Lob und (wenn es sein muss auch) Tadel hinterlassen.
Wir bitten um eine höfliche Umgangsform im Gästebuch.
Alle Einträge mit beleidigenden, rassistischen oder neonazistischen Inhalten werden kommentarlos gelöscht!

eintragen

484 Einträge vorhanden.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »» 49

Name Eintrag
beate
E-Mail an  beate
erstellt am 14.11.2016 um 00:30 Uhr  
13.11.2016 - 23:17:44 Bärbel Wachholz - Die Nacht ist viel zu schoen (Studio:Braunschweig)

Dankeschön an FRED LÜHNE von Radio FFR für´s Spielen meines Musikwunsches
Gudrun Rauchhaus
E-Mail an  Gudrun  Rauchhaus
erstellt am 12.11.2016 um 14:50 Uhr  
Liebe Fans und Freunde,

morgen ist ein denkwürdiger Tag, denn unsere Bärbel ist vor 32 Jahren leider viel zu früh von uns gegangen. Sie hat uns wunderbare Schlager hinterlassen, einige davon sind Allen so ins Ohr gegangen, sodaß einige Sängerkollegen ihre Titel ihr zu Ehren aufgenommen haben. Besser kann sie nicht gewürdigt werden. Auch das wunderbare Buch von Herrn Lang hat dazu beigetragen, das wir noch mehr Einblick in ihr Leben bekommen konnten. Ihre Lieder werden vorallem uns, der älteren Generation sehr in Erinnerung bleiben, ganz besonders ihre Titel "Mama" und "amals".Mein Lieblingstitel ist und bleibt "Tränen die fallen".Memoryradio 1 und auch Kofferradio haben musikalisch an sie erinnert.
Leider ist es mir durch einen Krankenhausaufenthalt nicht vergönnt, morgen persönlich Blumen auf ihr Grab zu legen, aber ich werde ganz besonders an sie denken. Ich bedanke mich daher ganz herzlich bei Frau Becker, die mich diesbezüglich wieder sehr unterstützt.
Also, liebe Fans, legt eine CD oder Platte von unserer Bärbel auf und behaltet ihr Andenken in Ehren.

Liebe Grüße an Alle
Eure Gudrun Rauchhaus
Renate erstellt am 20.10.2016 um 16:44 Uhr  
Heute wäre "unsere" Bärbel 78 Jahre alt geworden. Nicht nur an diesem Tag hören wir ihre Lieder. Wir erinnern uns an die Künstlerin mit einer unübertroffenen Stimme und einzigartigen Ausstrahlung!!!
Herzlichen Glückwunsch, liebe Bärbel!!!
Elisabeth Geng
E-Mail an  Elisabeth  Geng
erstellt am 02.10.2016 um 15:30 Uhr  
Sehr geehrter Herr Lang,
bereits seit meiner Jugend bin ich bekennender Fan von Bärbel Wachholz. Viele Jahre sind vergangen, bis ich nunmehr über eine Internet-Recherche den Friedhof Berlin-Buchholz entdeckt habe. Da in meiner Nähe, bin ich hingefahren und war erstaunt, wie intensiv das Grab von B. Wachholz gepflegt wird. Ich hatte darüber hinaus das Glück, nette Menschen an der Grabstätte anzutreffen. Allen voran Frau Gudrun Rauchhaus, die mir freundlicherweise das Bärbel Wachholz Buch mit Iher Widmung beschafft hat. Das Buch ist äußerst aufschlussreich. Ich habe darüber mehr aus dem Leben von Bärbel Wachholz erfahren können, als ich es mir jemals hätte vorstellen können. Dafür meinen herzlichsten Dank. Gern bin ich bereit, mich mit den vielen treuen Fans weiterhin um die Grabpflege zu bemühen.
Alles Gute weiterhin und liebe Grüße aus Glienicke. E. Geng
M.Schmid
E-Mail an  M.Schmid
erstellt am 21.09.2016 um 22:10 Uhr  
Sehr geehrter Herr Lang,

am 21.07 habe ich im MDR Fernsehen zufällig die Sendung "Lebensläufe" über Bärbel Wachholz gesehen.
In dieser Sendung erfuhr ich auch, dass Sie der Autor der Biografie dieser Künstlerin sind.
Es gelang mir dann auch einige Tage später, 1 Buch zu erwerben.

Alles Gute weiterhin noch und liebe Grüße aus Eisleben
M.Schmid
Gudrun Rauchhaus
E-Mail an  Gudrun  Rauchhaus
erstellt am 01.08.2016 um 20:08 Uhr  
Liebe Fans und liebe Freunde,
es ist schon sehr erfreulich wie oft Besucher des Friedhofes in Bln.-Buchholz direkt auf mich zukommen, wenn ich das Grab unsere Bärbel pflege. Manche schwelgen dann in Erinnerungen und erzählen mir, welche Lieder sie von Bärbel am liebsten hörten und noch heute hören. Andere wollen noch etwas aus ihrem Leben wissen, oder über ihren leider viel zu frühen Tod.Es kommt dabei oft zum Ausdruck wie schön es ist, das es Menschen gibt, die das Andenken an diese großartige Künstlerin bewahren. Ich empfinde dieses Interesse und zugleich das indirekte "ankeschön" als sehr angenehm, zeigt es mir doch, das unsere Bärbel nicht vergessen ist! Mein Dank gilt hiermit auch Frau Becker aus Pankow, die mich aufgrund meines langen Anfahrtsweges aus Köpenick mit öffentlichen Verkehrsmitteln,tatkräftig unterstützt, damit die Blumen nicht dursten müssen und alles schön aussieht.
Erinnern möchte ich aber hier auch einmal, das ihr Ehemann Armin Kämpf, der ebenfalls in dieser Grabstätte seine letzte Ruhe fand, am 16.08.2016 90 Jahre alt geworden wäre.

Liebe Grüße an Alle
Gudrun Rauchhaus
Familie Wendler erstellt am 29.05.2016 um 18:20 Uhr  
Lieber Herr Lang,
das gestrige Konzert von Stefanie Simon in Berlin hat uns sehr gefallen und wir sind tief beeindruckt von deren Hommage an die unvergessene Bärbel Wachholz. Wir, als gebürtige „Westberliner“, waren schon immer von dieser Sängerin angetan und begeistert. Es war uns eine Freude, dass Sie, lieber Herr Lang, von Stefanie Simon offiziell vorgestellt wurden und wir somit Gelegenheit hatten, Sie nach dem Konzert persönlich kennenzulernen.
Freundliche Grüße von Familie Wendler aus Berlin nach Zwickau
Rolf Knoll
E-Mail an  Rolf  Knoll
erstellt am 02.04.2016 um 23:13 Uhr  
Lieber Achim,
wir haben uns oft über Bärbels größten Hit "amals", gesungen in russischer Sprache, unterhalten und ich weiß, dass Du jahrelang nach dieser Aufnahme gesucht hast.
Ich freue mich für Dich aber auch für uns alle, dass Du diesen Schlager jetzt bei Memoryradio gefunden hast.
Eine tolle Aufnahme!
Beste Grüße und gute Wünsche
Rolf
Gudrun Rauchhaus
E-Mail an  Gudrun  Rauchhaus
erstellt am 23.12.2015 um 16:59 Uhr  
Ich wünsche allen Fans ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest. Für das Jahr 2016 viel Gesundheit und hoffentlich ein Wiedersehen in Berlin.
Vielleicht habt Ihr ja auch zum Fest mal Muse wieder in das wunderbare Bärbel Wachholz-Buch hinein zu schauen, was sich immer wieder lohnt, oder Euch auch eine CD mit Bärbel anzuhören.
Für mich ist ihre Stimme immer wie ein persönliches Geschenk von ihr.
Herzliche Grüsse an Alle , besonders an Herrn Lang in Zwickau
Gudrun Rauchhaus
Renate und Anja erstellt am 23.12.2015 um 14:21 Uhr  
Liebe Bärbel Wachholz-Fans,
von Herzen wünschen wir Euch wunderschöne Weihnachtsfeiertag mit Zeit zur Besinnung und zur Freude sowie einen guten Start in ein glückes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr, das hoffentlich ruhig und friedlich bleibt!
Danke an all die lieben Menschen, die diese Seite so wunderbar betreuen und Bärbels Grab liebevoll pflegen!!!
Herzliche Grüße von Renate und Anja aus Leipzig

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »» 49